Das Magazin für Berlin

AusserGewöhnlich Berlin

Kooperationen. Inspirationen. Berliner Werte.

Vernetzung mit unserer Stadt.
Über die Werte Berlins, Zukunfts-Ideen und die Menschen, die Berlin verbessern.
Das digitale Berlin-Magazin, seit 2011.

Everybody loves! Schokolade Candide.

Schokolade ist Superfood und Heilfrucht - wenn man sie nicht mit Zucker und anderen Dingen panscht. Chef-Patissier Daniel Budde und Opern-Held Christopher O´Connor sind angetreten, mit Candide die beste Schokolade der Welt in Berlin zu produzieren.


Zum Artikel
Dr. Annett Kleinschmidt über Schönheitschirurgie

Berliner Schönheitschirurgie: Mommy-Makeover, männliche Brust-OP und Kardashian-Po

Schönheitschirurgie in Berlin: Was das Mommy-Makeover ist, welchem Arzt ich vertauen kann und welche die drei beliebtesten Schönheits-OPs der Berliner sind, das verrät uns Dr. Annett Kleinschmidt von Docure im Interview.


Zum Artikel
BossHoss zu Gast bei einem Salon von AusserGewöhnlich Berlin.

Warum sich BossHoss wegen der Digitalisierung den Arsch abrackert und was wir daraus lernen

Digitalisierung. Zukunft. Angst vor Veränderung. Das bereitet den meisten Kopfzerbrechen. Aber nicht den Berlinern. Sie laden die Veränderung nach Hause ein. Zumindest machen das die Jungs von BossHoss so. Wie genau, erzählt uns Alec beim Salon im 260 Grad auf dem Mercedes Platz.


Zum Artikel
Prof. Dr. Christopher Jahns über Christian Laase von Brlo

Smarter Brauer in Badelatschen – Christian Laase, Gründer des Berliner Craft Beer Brlo

Prof. Dr. Christopher Jahns, Gründer der XU Exponential Game Changers und Initiator der XU Exponential University, kennt die Macher, die unsere Welt vorantreiben.
In seiner Serie stellt er uns die Protagonisten des neuen Zeitalters der Digitalisierung vor.
Heute: Christian Laase, der Gründer von Brlo, dem Berliner Craft Beer.


Zum Artikel
AusserGewöhnlich Berlin trifft sich zum Salon bei Asisi

Ab in den Sack: Die 35 originellsten Geschenkideen von Berlinern

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Natürlich haben einige Berliner noch keine Geschenke. Die AusserGewöhnlichen Berliner haben beim Salon bei Asisi ihre originellsten Geschenkideen zusammengefasst. Lies den Artikel und lass dich inspirieren.


Zum Artikel
Im Interview mit Jörg Buntenbach haben wir über Energiewende, Windgas und die besten Stromanbieter gesprochen.

Video: Wie Öko ist Berlin? – Greenpeace Energy

Ist Berlin wirklich so Öko? Das verrät Jörg Buntenbach von Greenpeace Energy. Außerdem erzählt er, worauf Du achten solltest, wenn Du Deinen Stromanbieter aussuchst.


Zum Artikel
Stiftungen in Berlin beim zweiten Berliner Stiftungs-Meetup

Wie Berliner Stiftungen den Stiftungsegoismus überwinden

Es gibt 931 Stiftungen in Berlin. Wenn sie sich etwas besser koordinieren und den Stiftungsegoismus überwinden, kann die Welt eine bessere werden.


Zum Artikel
AusserGewöhnlich Berlin spricht über das Berliner Lebensgefühl 2018

Das Lebensgefühl Berlins: 2018

Die 90er standen für Freiheit, Techno und Party. Was verbinden die Berliner aber heute mit Berlin? Lies jetzt über das Lebensgefühl in Berlin 2018. Die AusserGewöhnlichen Berliner beim Salon bei Nineties Berlin.


Zum Artikel
Das Asisi Panorama Die Mauer in Berlin

Yadegar, wie war das mit der Mauer damals eigentlich?

Yadegar Asisi erschafft die größten Panoramen der Welt. Er ist ein Iraner, der eigentlich ein Berliner ist. Und seine Antwort auf die Frage ist 15 Meter hoch, 60 Meter lang und hat eine Gesamtfläche von 900m².
Warum es absurd und gleichzeitig normal ist, neben einem Monster zu leben.


Zum Artikel
Im Interview mit Patrick Siegele vom Anne Frank Zentrum Berlin sprechen wir über Ziele im Leben, den Mut, sie anzupacken und was wir noch alles von Anne Frank lernen können.

Video: Was wir von Anne Frank lernen können

Im Video-Interview sprechen wir mit Patrick Siegele über Anne Frank, welche Rolle ihr Tagebuch auch heute noch spielt und wie wichtig Vielfalt in Berlin ist.


Zum Artikel
Berliner Geheimtipps: Die 15 schönsten Locations für den Berliner Herbst

Magisch in Berlin: Die 15 schönsten Orte im Herbst in Berlin

Wir haben die 15 magischsten Orte in Berlin für euch gesammelt. Berliner Geheimtipps vom feinsten, zusammengetragen von den AusserGewöhnlichen Berlinern beim Salon bei Bestmedia4Berlin.
Es gibt viele geile Ecken in Berlin, die Du vor allem im Herbst gesehen haben musst. Sonst hast Du echt etwas verpasst. Hier sind sie.


Zum Artikel
Stefan Hoppe von Energy über Radio in Berlin

Werden wir die Geräte abschalten?

Mehr als 50% unserer Berliner Radiosender kämpfen hart ums Überleben. Wir leben in Digitalisierung und trotzdem halten wir zu unserem alten Freund, dem Radio. Welche Geheimwaffe hinter der Überlegenheit des Radios steckt, verrät uns Stefan Hoppe.


Zum Artikel
Nineties Berlin in der Alten Münze

90er Party Berlin: Wie war es damals im Berlin der 90er Jahre?

Techno, Loveparade und Honeckers Salonzug: Die AusserGewöhnlichen Berliner erzählen zum Salon beim Bazaar Berlin von ihrer persönlichen 90er Party Berlin, ihrem Lebensgefühl in den 90ern. Was war damals typisch Berlin? Das erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
Prof. Dr. Christopher Jahns in seiner Kolumne über Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der dmexco

Sympathisch frech – Dr. Dominik Matyka

Prof. Dr. Christopher Jahns, Gründer der XU Exponential Game Changers und Initiator der XU Exponential University, kennt die Macher, die unsere Welt vorantreiben.
In seiner Serie stellt er uns die Protagonisten des neuen Zeitalters der Digitalisierung vor.
Heute: Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der dmexco, der globalen Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft.


Zum Artikel
ISBF: Institut für Sozialmedizinische Begutachtung und Fortbildung

Warum es gut ist, vom Weg abzukommen

Berliner machen nicht nur eine Sache. Berliner sind Freaks, die überall ihre Finger drin haben müssen und nie genug bekommen. Hier kommt eine typisch Berliner Geschichte, von einer Ärztin, die gleichzeitig ein Unternehmen führt. Wie das funktioniert und was ein Hase damit zu tun hat, erzählt uns Frau Dr. Sabine Schulze, Gründerin vom Institut für Sozialmedizinische Begutachtung und Fortbildung (ISBF) im Interview.


Zum Artikel
Drink and Draw bei der Eröffnung ihre Künstler Schiffes Helene, AusserGewöhnlich Berlin war vor Ort

Reclaim your city – das erste schwimmende Kunst-Atelier Berlins ist eröffnet

Die Berliner Künstler Drink and Draw haben das erste schwimmende Kunst-Atelier in Berlin eröffnet. Jetzt wollen sie eine Akademie gründen. Was das zu bedeuten hat und wie es bei der Eröffnung war, erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
Porsche Scopes im Secret Garden in Berlin, Workshop über das Haus für die Vereinten Nationen

Video: Wo der Frieden in Berlin einzieht – Das Haus für die Vereinten Nationen

In Berlin soll das Haus für die Vereinten Nationen eröffnet werden. Ein Ort an dem der Weltfrieden zu Hause ist und die Berliner Geschichte neu geschrieben wird. Mitten in der Stadt, im Palais am Festungsgraben. Was es damit auf sich hat und was hier passiert erklärt Dr. Ludwig Brügmann, Mitglied des Beirats des Haus für die Vereinten Nationen e.V. im Video.


Zum Artikel
World Market, Art & Style, Natural Living, Fair Trade Market und Winter at Home. Das sind die fünf Themenbereiche auf dem Bazaar Berlin 2018.

Das bunteste Kultur-Konfetti Berlins: Auf dem Bazaar Berlin

In Berlin ist jeder zu Hause, der sich auf das Neue einlässt und sich bereichern lässt.
Deshalb kommt die weltgrößte Messe für Kunsthandwerk auch aus Berlin: Der Bazaar Berlin. Die Messe bereichert unsere schöne Stadt vom 07. bis 11. November. Geschäftsführerin Barbara Mabrook verrät uns warum sich so viele Kulturen in Berlin zu Hause fühlen.


Zum Artikel
Lea Woitack Video: Interview mit AusserGewöhnlich Berlin

Video: Was Hollywood-Stars über Berlin sagen würden

Wie es ist ein Promi in Berlin zu sein und was ein Hollywood-Star über Berlin sagen würde - das verrät die AusserGewöhnliche Berlinerin und Schauspielerin Lea Woitack im Video Interview.


Zum Artikel
AusserGewöhnlich Berlin erklärt, warum Du zum Pornfilmfestival 2018 gehen solltest

Wenn Pornos zum Weltfrieden beitragen  

Das Pornfilmfestival 2018 zeigt im Moviemento Kino, was Porno eigentlich zu bieten hat. Weg von Fleischbeschau, hin zu Freiheit und Selbstbestimmung.


Zum Artikel