Das Berlin-Netzwerk

AusserGewöhnlich Berlin

Dog Zone bei BrewDog in Mariendorf
Die Spionagekameras im Spionagemuseum Berlin
DDR Fakten: Wetten, dass Du nicht mehr als 4 dieser DDR Fakten kennst?
AusserGewöhnlich Berlin trifft sich zum Salon bei Amplifier Berlin
Vernissage von Catherine Lupis Thomas in unserer Galerie im BIKINI BERLIN
Maßnahmen gegen Gentrifizierung: Das Orania.Berlin am Oranienplatz in Berlin Kreuzberg.
Sie gibt Berlin Geheimtipps: Catherine Lupis Thomas.
Mick, Shige und Franco von Bishop Tattoo an der Berliner Tattoo Convention.
Bis 1972 wurden hier Trümmer abgeladen: Teufelsberg Berlin
1842 HEIMAT BERLIN: Die AusserGewöhnlichen Berliner treffen sich im The Grand

Kooperationen. Inspirationen. Berliner Werte.

Vernetzung mit unserer Stadt.
Über die Werte Berlins, Zukunfts-Ideen und die Menschen, die Berlin verbessern.
Das digitale Berlin-Magazin, seit 2011.

Dog Zone bei BrewDog in Mariendorf

Schottland nach Berlin: Unsere Bier-Revolution in Mariendorf – BrewDog

Zombie Kuchen und Toter Pony Club. So heißen die Biermarken von zwei irren Schotten, die ihre Brauerei nach ihrem Hund benannt haben: BrewDog. Damit sind sie sogar erfolgreich. Denn für BrewDog arbeiten 1.500 Mitarbeiter über die ganze Welt verteilt. Einen Standort gibt es auch in Berlin Mariendorf. Wenn Du wissen willst wie das alles passiert ist, solltest Du weiterlesen. 


Zum Artikel
Die Spionagekameras im Spionagemuseum Berlin

Berühmte Spione und Spioninnen: Die Top 5

Berlin ist auch heute noch die Stadt der Spionage. Man kann in Berlin sogar studieren, um Agent zu werden. Und zwar „Geheimdienst- und Sicherheitsstudien“ beim BND. In Berlin werden also die Top-Agenten von morgen ausgebildet. Aber welche Agenten haben uns in der Vergangenheit bewegt? Berühmte Spione und Spioninnen: Hier sind unsere Top 5.


Zum Artikel
DDR Fakten: Wetten, dass Du nicht mehr als 4 dieser DDR Fakten kennst?

Wetten, dass Du nicht mehr als 4 dieser DDR Fakten kennst?

Vor genau 30 Jahren, am 09. November 1989, wurde das geteilte Berlin wiedervereint. Zum 30-jährigen Mauerjubiläum blicken wir zurück. Hier sind 9 interessante Fakten über die DDR. Wetten, dass Du nicht mehr als 4 DDR Fakten kennst?


Zum Artikel
AusserGewöhnlich Berlin trifft sich zum Salon bei Amplifier Berlin

Unser Melting Pot der Digitalwirtschaft im alten AEG Werk – Amplifier Berlin

Berlin ist der perfekte Standort für Kooperationen. Denn in keiner anderen Stadt kommen so viele Instanzen zusammen, wie in dieser Stadt. Das beste Beispiel: Amplifier Berlin, der neue Hotspot für die Berliner Digitalwirtschaft in Berlin Mitte. Wir sprechen mit den Gründern beim Salon von AusserGewöhnlich Berlin.


Zum Artikel
Vernissage von Catherine Lupis Thomas in unserer Galerie im BIKINI BERLIN

Unsere Enthüllung: Die Vernissage von Catherine Lupis Thomas

Das Pariser Urban Art Wonder Catherine Lupis Thomas stellt in der Galerie von AusserGewöhnlich Berlin aus. Wir haben Vernissage gefeiert und ihre einzigartigen Kunstwerke enthüllt. Im Artikel erfährst Du, was Collagen-Kunst, eine Destille in Kreuzberg und eine Künstler-Akademie mit dem Mauerfall zu tun haben. Und warum Berlin niemals erwachsen werden darf.


Zum Artikel
Im Oktober 2019 wurden die Baumaßnahmen in den Schönhauser Allee Arcaden abgeschlossen

Frischzellenkur abgeschlossen: 3,9 Millionen für die Schönhauser Allee Arcaden in Prenzlberg

Es gibt 70 Shoppingcenter in Berlin. Viele ähneln einander wie ein Ei dem anderen. Eines hat sich jetzt aber einer Frischzellenkur unterzogen: Die Schönhauser Allee Arcaden.


Zum Artikel
Maßnahmen gegen Gentrifizierung: Das Orania.Berlin am Oranienplatz in Berlin Kreuzberg.

Stoppt die Gentrifizierung! 8 Mitglieder-Ideen gegen Gentrifizierung im Kiez

Die Gentrifizierung bedroht Berlin. Unternehmen fällt es schwer, sich in ihren Kiez zu integrieren. Was kann ein Unternehmen tun, um von den Anwohnern und Geschäften in seinem Stadtviertel akzeptiert zu werden? Unsere AusserGewöhnlichen Berliner kennen die Antwort. Hier kommen 8 Maßnahmen gegen Gentrifizierung.


Zum Artikel
LIFE SAVER by Catherine Lupis Thomas

In unserer Galerie: Die Pariser Künstlerin Catherine Lupis Thomas

Die Pariser Künstlerin Catherine Lupis Thomas zeigt ihre exklusive Einzelausstellung LET`S START AGAIN in unserer Galerie. Das Thema: Der Mauerfall. 31.10.19 bis Februar 2020 in der Galerie von AusserGewöhnlich Berlin im BIKINI BERLIN. Hier seht ihr die fantastischen Werke.


Zum Artikel
Burlesque Berlin: Bath in the clubroom of 1842 HEIMAT BERLIN

Our blue bunny about the best Burlesque Berlin hotspots

Dance. Sex. Theatre. Drama. It's burlesque, the most erotic dance art from the last century. In Berlin, Bassy Cowboy Club was one of the Berlin Burlesque hubs. Since it had to close, Burlesque did not have a home in Berlin. Until now: From now on, there is a new hotspot for Burlesque in Berlin. The event series "The Grand Tease" by Hoochie Koo found a home in The Grand, the oldest house at Alexanderplatz. We talk to host Scotty The Blue Bunny, the only true blue bunny.


Zum Artikel
Das Chamäleon Theater Berlin in den Hackeschen Höfen bei Nacht

Unser Chamäleon Theater Berlin ist 15 geworden

Mehr als drei Millionen Zuschauer besuchen jährlich die Berliner Bühnen: Berlin ist die Anlaufstelle für die Kunst- und Kulturszene Deutschlands. Das Chamäleon Theater Berlin ist sogar der Vorreiter für den Neuen Zirkus in Deutschland. Jetzt ist das Theater 15 Jahre alt geworden. Was Du über das Chamäleon und die Berliner Kulturlandschaft wissen solltest, erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
Sie gibt Berlin Geheimtipps: Catherine Lupis Thomas.

9 Berliner Urban Art Geheimtipps. Wir sprechen mit der Pariser Künstlerin Catherine Lupis Thomas

Das Urban Art Wunder Catherine Lupis Thomas verrät uns die 9 freakigsten Berlin Geheimtipps. An diesen 9 aussergewöhnlichen Orten holen sich Künstler ihre Inspiration. Plus: Die 5 schönsten Berliner U-Bahn-Stationen.


Zum Artikel
Der Internetpionier Ralph Kissner im Interview mit AusserGewhnlich Berlin

Unser Ralph Kissner erfand das erste Reisebuchungsprogramm der Welt

Unser AusserGewöhnlicher Berliner Ralph Kissner erfand das erste Reisebuchungsprogramm der Welt. Der Internetpionier kritisiert das schnelle Geld, denn er sieht den Berlinspirit gefährdet. Über Berlin, den Berliner Spirit und warum man weiter machen muss, wenn es schwierig wird.


Zum Artikel
Mehr Demokratie e.V. sammelt Unterschriften für Berlin

Wie wir den Senat transparent machen: Unser Club supportet das Transparenzgesetz für Berlin.

Der Berliner Senat ist eine undurchsichtige Black Box. Warum geht die Radverkehrswende nicht voran? Wie geht es mit dem Wohnungsbau in Berlin weiter? Wir wollen wissen, was in unserer Stadt passiert. Deswegen soll es jetzt das Transparenzgesetz für Berlin geben. Das wird Berlin revolutionieren. Wer nicht weiß, was das ist, sollte unbedingt den Artikel lesen. Marie Jünemann von Mehr Demokratie e.V. im Interview.


Zum Artikel
Mick, Shige und Franco von Bishop Tattoo an der Berliner Tattoo Convention.

Unser Freund, der Weltmarktführer: Insider Tattoo Tipps von Bishop Tattoo

Bishop Tattoo ist einer der größten Player in Sachen Tattoo-Equipment weltweit. Wir haben Gründer Franco Vescovi getroffen. Im Interview gibt er Insider-Tipps für das erste Tattoo und verrät das Erfolgsgeheimnis seiner Firma.


Zum Artikel
Catherine Lupis Thomas vor einer bunten Wand.

Exklusiv in unserer Galerie: Urban Art Wunder Catherine Lupis Thomas

Interview mit Urban Art Künstlerin Catherine Lupis Thomas. Die Künstlerin erzählt, wieso Berlin die beste Stadt für Künstler ist. Und sie verrät die zehn wichtigsten Tipps für angehende Künstler.


Zum Artikel
Bis 1972 wurden hier Trümmer abgeladen: Teufelsberg Berlin

Unser Zugang zum geheimen Berg: Was Du noch nicht über den Teufelsberg wusstest

Kennst Du die höchst gelegenste Street Art Galerie Berlins? Das ist der Teufelsberg Berlin, ein Muss für Street Art Bewunderer und Berlin-Neulinge. Heiße Frauen und abgefahrene Totenköpfe hängen an eingerissenen Wänden. Es lohnt sich, einen Blick zu riskieren.


Zum Artikel
30 Jahre Mauerfall. Berlin verrät, was von der DDR übrigbleibt. Auf einem Mauerstück.

Welches Mauerstück bist Du? AusserGewöhnliche Berliner erzählen, was von der DDR übrig blieb

30 Jahre Mauerfall. Was bleibt von der DDR? Wir haben ganz Berlin gefragt, was sie auf ihr persönliches DDR-Erinnerungs-Mauerstück packen würden.


Zum Artikel
WunderNova Gründerin Angela De Giacomo über erfolgreiche Frauen und wieso wir ein Frauennetzwerk brauchen.

Unsere Networking-Expertin Angela De Giacomo: Warum wir ein Frauennetzwerk brauchen

In Berlin sitzen immer mehr Frauen in Führungspositionen. Eine davon ist Angela De Giacomo. Die Investment Managerin der indisch-amerikanischen Bissell Familie und WunderNova-Gründerin ist AusserGewöhnliche Berlinerin. Sie erzählt uns, was es braucht, um als Frau erfolgreich zu sein. Und erklärt, warum wir in Berlin ein Frauennetzwerk brauchen.


Zum Artikel
Die Ausstellung MED AND BAD in der Galerie von AusserGewöhnlich Berlin. RON MILLER

In unserer Galerie: Berlins most polarizing Urban Artists RON MILLER

In unserer Galerie zeigen wir die schärfsten Berliner Künstler. Zwei davon sind die Urban Artists RON MILLER. Sie stecken Geishas in Zwangsjacken und brechen so mit Konventionen. Hier seht ihr die schrägen Kunstwerke.


Zum Artikel
1842 HEIMAT BERLIN: Die AusserGewöhnlichen Berliner treffen sich im The Grand

Fotos: AusserGewöhnlich Berlin bei 1842 HEIMAT BERLIN

Mark Mattingly gehört zu den besten Berliner Fotografen. Er hatte sogar schon Till Schweiger vor der Linse. Jetzt hat er die AusserGewöhnlichen Berliner bei 1842 HEIMAT BERLIN in The Grand fotografiert. Hier sind die spektakulären Fotos.


Zum Artikel