Außergewöhnliche Tags

Typisch Berlin

Berliner Baustellen: Die Initiative Wem gehört Berlin deckt die Eigentumsverhältnisse in Berlin auf
eat! berlin 2019 im Berliner Dom
Tim Kauermann vom Marienpark Berlin über die Berliner Immobilien-Branche und die Berliner Lieblingseigenschaften
Anonymous weiß alles: Spionage im Internet
Netzwerk Treffen bei Greenpeace Energy Berlin

Nineties Berlin in der Alten Münze
90er Party Berlin: Wie war es damals im Berlin der 90er Jahre?

Techno, Loveparade und Honeckers Salonzug: Die AusserGewöhnlichen Berliner erzählen zum Salon beim Bazaar Berlin von ihrer persönlichen 90er Party Berlin, ihrem Lebensgefühl in den 90ern. Was war damals typisch Berlin? Das erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
ISBF: Institut für Sozialmedizinische Begutachtung und Fortbildung
Warum es gut ist, vom Weg abzukommen

Berliner machen nicht nur eine Sache. Berliner sind Freaks, die überall ihre Finger drin haben müssen und nie genug bekommen. Hier kommt eine typisch Berliner Geschichte, von einer Ärztin, die gleichzeitig ein Unternehmen führt. Wie das funktioniert und was ein Hase damit zu tun hat, erzählt uns Frau Dr. Sabine Schulze, Gründerin vom Institut für Sozialmedizinische Begutachtung und Fortbildung (ISBF) im Interview.


Zum Artikel
Lea Woitack Video: Interview mit AusserGewöhnlich Berlin
Video: Was Hollywood-Stars über Berlin sagen würden

Wie es ist ein Promi in Berlin zu sein und was ein Hollywood-Star über Berlin sagen würde - das verrät die AusserGewöhnliche Berlinerin und Schauspielerin Lea Woitack im Video Interview.


Zum Artikel
AusserGewöhnlich Berlin erklärt, warum Du zum Pornfilmfestival 2018 gehen solltest
Wenn Pornos zum Weltfrieden beitragen  

Das Pornfilmfestival 2018 zeigt im Moviemento Kino, was Porno eigentlich zu bieten hat. Weg von Fleischbeschau, hin zu Freiheit und Selbstbestimmung.


Zum Artikel
Simon Kretschmer von CORRECTIV beim Salon von AusserGewöhnlich Berlin
Video: Wir haben uns in CORRECTIV verliebt

CORRECTIV ist ziemlich Berlin: unabhängig, ehrlich, direkt. Du weißt nicht, was CORRECTIV ist? Dann solltest Du den Artikel unbedingt lesen. CORRECTIV-Chef und AusserGewöhnlicher Berliner Simon Kretschmer klärt dich im Video auf.


Zum Artikel
Medien im Raum bei M Box
Berlins Technokultur machte Multimedia erst möglich

Martin Retschitzegger inszeniert mit seiner Firma M Box, Wirtschaftsgiganten wie Audi, Telekom und Mercedes und setzt um, wovon er als Kind nur träumen konnte. Was das mit Medien und der Berliner Technoszene zu tun hat, erklärt er im Interview.


Zum Artikel
Alexandros Krull von Disco-Limo im Videointerview
Video: Was man von einem Arzt lernen kann, der eigentlich Berlin Limo braut

Der AusserGewöhnliche Berliner Alexandros Krull hat eine Berlin Limo erfunden. Aber eigentlich ist er Arzt. Wie man ein Unternehmen gründet und warum das typisch Berlin ist, jetzt im Video.


Zum Artikel
SchwuZ-Geschäftsführer Florian Winkler-Ohm spricht im Videointerview über Party in Berlin.
Video: Feiern im größten queeren Club Deutschlands, im SchwuZ Berlin

Das SchwuZ Berlin ist der größte queere Club in Deutschland und der erste Schwulen-Club in Westberlin. SchwuZ Geschäftsführer Florian Winkler-Ohm erzählt euch wie man im SchwuZ Berlin feiert und wo man in Berlin am besten tanzen kann.


Zum Artikel
Paul Spies ist der Direktor des Berliner Stadtmuseum,
Warum wir in der Hauptstadt der Geschichte zu viele Museen haben.

Eine Kirche, die eigentlich ein Museum ist. Und ein Museumsdirektor, der findet, dass es in Berlin zu viele Museen gibt. Paul Spies, Direktor des Stadtmuseum Berlin und Herr über fünf Berliner Museen, spricht über die Nikolaikirche und Berliner Geschichte im Interview.


Zum Artikel
Urban Cargo liefert an Unternehmen mit elektronischen Fahrzeugen
Warum wir keine Stadt brauchen, die blitzblank ist

Jeder kennt sie: Elektroautos. In Berlin ist Urban Cargo Pionier auf diesem Gebiet. Urban Cargo ist der erste Lieferdienst, der konsequent elektrisch unterstützt arbeitet. CO2 neutral und ziemlich cool. Amazon ist bereits Kunde.

Geschäftsführer Roland Prejawa war sogar mal verkehrspolitischer Sprecher für Charlottenburg Wilmersdorf. Mit uns spricht er über die Verkehrspolitik in Berlin, wie man die Gentrifizierung stoppen kann und warum wir kein blitzblankes Berlin brauchen.


Zum Artikel