Außergewöhnliche Tags

Networking

AusserGewöhnlich Berlin ist das Berlin Netzwerk für Geschäftsführer – aus allen Sparten Berlins. Der Gründer, Alexander S. Wolf, ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des Networking. Wir betreiben Networking und führen die Berlin Gestalter zusammen. Um die Stadt noch besser zu machen.

SEMIC eyescan
Die Corona-Selfie-Test-App

Wusstet ihr, dass ein Selfie genügt, um zu testen, ob man Gorona-positiv oder -negativ ist? Unsinn. Nein, mit 97 % Genauigkeit erwiesen. Die App, die das scheinbar Unmögliche leistet heißt SEMIC EyeScan® und wurde von dem Bayern Wolfgang Gruber entwickelt. Alexander S. Wolf hat mit Wolfgang Gruber gesprochen.


Zum Artikel
bosshoss
BossHoss: Propheten einer Ära ohne Schubladen

BossHoss sind ein echtes Original. Eine Band, die sich selbst als "Propheten einer Ära ohne Schubladen" betiteln. Die Berliner Cowboys im Interview.


Zum Artikel
Katharina Wolff Strive
Nicht noch ein Frauenmagazin: STRIVE jetzt am Kiosk

Januar 2021: mit STRIVE beginnt die Zukunft unserer Wirtschaft. Alexander S. Wolf hatte die Chance, kurz vor STRIVE-Start mit der aussergewöhnlichen Herausgeberin Katharina Wolff zu sprechen.


Zum Artikel
Space 4 Ideas – die Gewinner stehen fest

Pandion-Berlin-Chef Mathias Groß spricht exklusiv mit uns über die Gewinner der Konzeptvergabe Space 4 Ideas.


Zum Artikel
Lassen wir das Geld in der Stadt

Ihr seid auf der Suche nach einer Geschenkidee? Es soll was Berlinerisches sein? Dann lernt DAS B-Card kennen. Unser AußerGewöhnlicher Berliner Karsten Kossatz hatte die Idee für die Berliner Gutscheinkarte.


Zum Artikel
Tanja Schramm, CEO von MEET GERMANY
Live war gestern – MEET GERMANY und die Zukunft der menschlichen Interaktion

Events-sind tot - es leben Events! Die AußerGewöhnliche Berlinerin Tanja Schramm von MEET GERMANY über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Event-Branche


Zum Artikel
StadtNatur Urania Berlin
Berlin goes green

Ab September stellt Urania Berlin Biodiversität und Naturschutz in der urbanen Gesellschaft in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltungen.


Zum Artikel
Die AusserGewöhnlichen Berliner beim Salon im SchwuZ
Rettet Berlin

Das SchwuZ ist in Gefahr. Die Corona-Krise und die entsprechenden Maßnahmen der Regierung bedrohen seine Existenz. Wenn wir jetzt nicht aufpassen, dann gehen Institutionen wie das SchwuZ unter. Und Berlin mit ihnen.


Zum Artikel
Auf der Transmediale 2020: Swatted by Ismaël Joffroy Chandoutis
Eine Welt ohne Netzwerke – Die Transmediale 2020

Die Transmediale ist das Berliner Festival für Kunst und Kultur. Weltweit anerkannt und mehr als beliebt. Nicht nur in den Digi-Kreisen. In diesem Jahr findet die Transmediale vom 28. Januar bis 01. Februar statt. Das Thema: Netzwerke und die Zukunft internetbasierter Netzwerke.


Zum Artikel