Außergewöhnliche Tags

locations

Das Netzwerk AusserGewöhnlich Berlin kennt die ausgefallensten locations in Berlin. Von der Kathedrale mit Geschichte bis zum neuesten Berliner Club.

Die Fabrik 23 in den Werkstätten des Nordens
Die größte Unternehmer WG Berlins & die Fabrik 23

16.500qm. Vor über 100 Jahren gegründet. Kunst-Ateliers, Tischler, Fitnessstudio, mehrere Lofts. Und sogar ein echter Vinci. Tief im Wedding verstecken sich die Werkstätten des Nordens. Und mitten drin die Fabrik 23. Was genau hier passiert und was das mit Leonardo da Vinci zu tun hat, erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
RON MILLER feiert Vernissage von
RON MILLER – Ausbruch aus den Gedankenghettos

RON MILLER feiern ihre Einzelausstellung „MAD & BED“ in der Galerie von AusserGewöhnlich Berlin im BIKINI BERLIN. Im Interview verraten die Urban Artists, warum sie sich von ihrer Geisha befreien wollen. Warum sie gerne Regeln brechen. Geheimtipps für angehende Künstler. Und die 5 besten Urban Art Spots in Berlin.


Zum Artikel
RON MILLER Art im BIKINI BERLIN: Geisha Urban Art
Wo ihr echte Berlin Urban Art findet: RON MILLER Art im BIKINI BERLIN

Das Berliner Künstlerkollektiv RON MILLER ist an den Ku’Damm gezogen. Ab dem 08. August findet ihr im BIKINI BERLIN provokante Geisha Urban Art. Wann die RON MILLER Art Vernissage steigt, erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
Der CSD 2019 in Berlin
Berlin, eine Stadt voller Liebe. CSD Berlin

Überall auf der Welt stehen die Zeiten auf Konservativ und Populismus. Überall? Nein! Berlin hisst die Regenbogenflagge und bietet mit einer Rekord-Parade den Angstmachern die Stirn: Der CSD Berlin schlägt alle Rekorde: 90 Trucks (im Vorjahr 65), über 300.000 direkte Teilnehmer beim CSD Berlin, weitere 600.000 feiern überall in der Stadt.
Berlin ist 2019 die Welt-Hauptstadt der Freiheit.


Zum Artikel
Das Upper West am Berliner Ku`Damm hat eine Fläche von 53.000qm
53.000 qm für die Zukunft Berlins – UPPER WEST

24 Jahre hat es gedauert, bis das UPPER WEST Hochhaus auf dem Berliner Ku’Damm eingezogen ist. Mit 118 Metern ist es das vierthöchste Gebäude Berlins. Wir sprechen mit dem Architekten und AusserGewöhnlichem Berliner Christoph Langhof über die Hochhäuser der Zukunft, Berliner Stadtentwicklung und warum Gentrifizierung den Verfall Berlins aufhält.


Zum Artikel
Berlin Gay Pride Event CSD ©www.heinrichvonschimmer.de.jpg
3 Gay Pride Events im Juli in Berlin

Berlin ist ein Ort der Vielfalt und Freiheit. Und genau das feiern wir im Sommer zur Gay Pride Saison. Tausende Menschen kommen bei Berlin Gay Pride Events zusammen und setzen sich für ihre Rechte ein. Hier sind die 3 Events, die Du nicht verpassen darfst.


Zum Artikel
Cornelius Riehm, Geschäftsführer des Vabali Spa Berlin
5 Jahre nackt am Hauptbahnhof – Vabali Spa

Das Vabali Spa am Hauptbahnhof ist 5 Jahre alt geworden. Wir haben 3 Fragen an Cornelius Riehm gestellt. AusserGewöhnlicher Berliner und Geschäftsführer des Vabali Spa Berlin. Nackt oder textil, was ist die Zukunft? Das erfährst Du im Artikel.


Zum Artikel
Lars Gunnar Ziel hat uns zum Salon eingeladen: Auf den Berliner Dom
Erleuchtet und bebient im Berliner Dom – Lars Gunnar Ziel

Berlins größte Kirche ist der Berliner Dom. Lars Gunnar Ziel, der Geschäftsführer des Berliner Doms, hat uns zum Salon eingeladen und uns seine Bienen gezeigt. Hier erfährst Du Bee-Facts und News über den Dom, die Du garantiert noch nicht kennst.


Zum Artikel
Prof. Günter Ziegler von der Freien Universität Berlin
Video: Was den Berliner vom Mathematiker unterscheidet

Was ist der Unterschied zwischen einem Berliner und einem Mathematiker? Und was tue ich, wenn ich mich vor Mathe fürchte? Günter Ziegler, Präsident der Freien Universität, im Video-Interview.


Zum Artikel
Kreativ in Berlin: Die Kunstakademie von Drink and Draw
Im Schützengraben zwischen Gentrifizierung und Kreativität

Kreativ in Berlin: Direkt am historischen Hafen Berlins ankert ein echter Berliner Kunst Geheimtipp:
Das Künstler-Schiff vom jungen Berliner Künstler-Kollektiv Drink and Draw. Ein altes Frachtschiff, das zur Kunstakademie wurde.
Wir sprechen mit Julian Dieckert von Drink and Draw über die drei aussergewöhnlichsten Berliner Künstler und warum Kreative in Berlin zu Hause sind.


Zum Artikel