Außergewöhnliche Tags

Freizeit

nineties berlin zeigt Berlin in den 90er Jahren
Zurück in das wilde Berlin der 90er Jahre – Eröffnung nineties berlin

Partys in Fabriken, verrückte Kunstprojekte und illegale Bars: Berlin wurde in den 10 Jahren nach dem Mauerfall extrem geprägt: Die Ausstellung nineties berlin zeigt die bunten Zeiten vom Berlin der 90er Jahre. Wir zeigen euch die Fotos von der Eröffnung.


Zum Artikel
Wir genießen den Sommer in der ersten Berliner Eisbar
Der Survival Tipp für den Berliner Sommer: Die Berliner Eisbar

Berlin geht ab. Auf jeden Fall temperaturtechnisch. Bei 35 Grad schwitzen die Berliner an Seen, in Büros und eigentlich überall. Unser Tipp für die heißen Tage: 60 Tonnen Eis mitten in der Stadt.

Die erste Berliner Eisbar hat vor kurzem eröffnet. Geschäftsführer Thilo J. von Beyme erzählt uns, wie man sich bei minus 10 Grad entspannen kann und warum Berlin der beste Spot für eine Eisbar ist.


Zum Artikel
Hotel Glamouresque in der Bar jeder Vernunft
Unvernüftig seit 26 Jahren

In Berlin gibt es knapp 300 Galerien, 180 Museen und über 150 Theater. Aber es gibt nur zwei alte Spiegelzelte die im 20. Jahrhundert alle Träumer und Freigeister angezogen haben. Eins davon ist noch in Betrieb: DIE BAR JEDER VERNUNFT.


Zum Artikel
Carolina Amaya in der Zwitschermaschine in Berlin Schöneberg
In welcher Kunstausstellung der Berliner pimpern kann

Carolina Amaya ist eine der besten Neu-Berliner Künstlerinnen. Nachdem sie bei Wandelism, der Kfz-Werkstatt, die zur Kunstgalerie wurde, ausgestellt hat, macht die Kolumbianerin jetzt ihre erste eigene Ausstellung und lädt uns direkt in ihr Bett ein. Das steht in der Zwitschermaschine in Berlin Schöneberg. Das Kuratorenpaar Michelle Houston und Denis Leo Hegic berichten.


Zum Artikel
Videointerview: Japan to Berlin – Kawaii Festival

Das schrillste, verrückteste und bunteste Festival kommt nach Berlin.
Das japanische Stadtviertel Harajuku ist bekannt für Fashion und Mode. Jetzt kommt Harajuku für einen Tag nach Berlin und damit japanische Kultur, Kreativität und ganz viel Pink. Es wird Musik, Workshops und bunte Modenschauen geben.
Veranstalterin Melissa Lee im Videointerview.


Zum Artikel
Zahlreiche Talente rocken beim Torstraßenfestival.
Pumpende Bässe und knallige Farben: Berlin-Events im Sommer

Wenn der Sommer koch, ist Berlin der Herd des Geschehens. Das gigantische Angebot an Veranstaltungen ist kaum zu überblicken. Fest steht: diese Events darfst du auf keinen Fall verpassen! AusserGewöhnlich Berlin fasst die Mega-Events für den perfekten Sommer zusammen.


Zum Artikel
Die IFA 2018 in der Messe Berlin
Wenn Berlin zur Hauptstadt der Technik mutiert – IFA 2018

Alle Technik-Freaks stürmen nach Berlin, um die neuesten Geräte und Technologien in die Finger zu bekommen. Denn die IFA 2018 beginnt. Die Internationale Funkausstellung Berlin (IFA) ist die weltweit größte Messe für Consumer Electronics und Haushaltsgeräte. Vom 31. August bis zum 05. September öffnet sie ihre Türen.


Zum Artikel
Norbert Martins spricht über Murals in Berlin
Warum fette Wände in Berlin so gehypt werden

In Berlin gibt es das größte Street Art Festival Deutschlands: Das Mural Festival. Über 100 Künstler gestalten riesige Murals in ganz Berlin. Berlin ist damit die heißeste Open Air Street Art Galerie!

Passend dazu sprechen wir mit Berlins Koryphäe zum Thema Murals: Norbert Martins fotografiert seit über 40 Jahren Murals in Berlin. Uns verrät er die heißesten Bilder und was es auf sich hat mit dem Street Art Street Art Hype in Berlin.


Zum Artikel
Momentaufnahme vom Karneval der Kulturen Berlin
Explosion der Toleranz: Karneval der Kulturen 2018.

Etwas Großartiges bahnt sich an! In Berlin Kreuzberg tobt vom 18.05. bis zum 21.05. der Karneval der Kulturen 2018. Jährlich steigt die gigantische Mega-Party, um Berliner Werte wie Toleranz und Offenheit zu feiern. Das Straßenfest zieht über eine Millionen Besucher an. Tänze, Musik und Essen verschiedenster Kulturen kommen als Demonstration für kulturelle Vielfalt zusammen. Und der legendäre Straßenumzug ist nicht nur für Berliner ein absolutes Muss!


Zum Artikel
Figur der Siegesallee im Proviantmagazin der Zitadelle Spandau
3 Minuten mit dem Chef von Spandau

Helmut Kleebank, der Bezirksbürgermeister von Spandau, erklärt wie der Bezirk im Westen sich von Berlin abhebt, wie die Zitadelle Spandau zu ihrem Namen kommt und was das mit den Nazis zu tun hat. Ein Kurzinterview.


Zum Artikel