Außergewöhnliche Tags

Digitalisierung

Wir befinden uns mitten in der digitalen Revolution: Die Digitalisierung betrifft uns alle und dringt in fast jeden Lebensbereich ein, privat sowie beruflich. AusserGewöhnlich Berlin spricht mit Unternehmern über dieses Thema und zeigt, wie wir Veränderung vorantreiben können.

Harald Dittmar von der sys-pro GmbH bei einem Salon von AusserGewöhnlich Berlin
Warum der moderne Ladendieb mit dem Smartphone bezahlt

NFC ist, wenn Du an der Kasse zahlst, indem Du einfach die Karte an das Zahlungs-Gerät hältst. Warum wir bald nie wieder Schlange stehen müssen und wie Du Dich vor einem leeren Konto schützt, verrät uns einer der NFC-Pioniere Deutschlands: Der AusserGewöhnliche Berliner Harald Dittmar, Geschäftsführer von sys-pro GmbH.


Zum Artikel
Christopher Jahns über Andreas Winiarski
Weltherrschaft im Wohnzimmer

Prof. Dr. Christopher Jahns, Gründer der XU Exponential Game Changers und Initiator der XU Exponential University, kennt die Macher, die unsere Welt vorantreiben.
In seiner Serie stellt er uns die Protagonisten des neuen Zeitalters der Digitalisierung vor.
Heute: Andreas Winiarski, Partner bei Earlybird Venture Capital.


Zum Artikel
Thema der OMK 2018 ist Digitalisierung
Save the Date: OMK 2018 – Online Marketing Konferenz Lüneburg

Am 27.9.2018 findet die 7. Online Marketing Konferenz in Lüneburg statt. Auf der Konferenz berichten Spitzenleute aus Wissenschaft und Wirtschaft über die aktuellen Trends im Online-Marketing.


Zum Artikel
Dr. Henning Heppner über Smart City
Wie Urban Tech mit Urban Culture in Berlin neue Räume eröffnet

Aus der S-Bahn sieht man das größte OpenAir-Atelier Berlins, wenn man in den Bahnhof Zoo einfährt. Hier ist im Sommer Hometown entstanden. Seit kurzem stehen dort auch Riesen-Iglus. Diese „Domes“ hat ein AusserGewöhnlicher Berliner dorthin gestellt: GreenBox-Gründer Henning Heppner. In Zukunft wird hier die Zukunft Berlins entwickelt.


Zum Artikel
Aus Müll wird Essen durch Biointelligenz
Wie aus einem Turnschuh Prosciutto wird

Häuser, die Fleisch produzieren und Müll, der zum Schuh wird:

Am 27.06.2018 präsentiert das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) die Ergebnisse seiner neuesten Forschungen zum Thema Biointelligenz. Was genau das sein soll, erzählt uns Robert Miehe vom Fraunhofer IPA im Interview.


Zum Artikel
Die IFA 2018 in der Messe Berlin
Wenn Berlin zur Hauptstadt der Technik mutiert – IFA 2018

Alle Technik-Freaks stürmen nach Berlin, um die neuesten Geräte und Technologien in die Finger zu bekommen. Denn die IFA 2018 beginnt. Die Internationale Funkausstellung Berlin (IFA) ist die weltweit größte Messe für Consumer Electronics und Haushaltsgeräte. Vom 31. August bis zum 05. September öffnet sie ihre Türen.


Zum Artikel
Guido Kluck spricht über die DSGVO
Was das Gesetz nicht definiert

Wenn Du Bußgelder von bis zu 20 Mio. Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes vermeiden willst, musst Du Dich an die DSGVO halten. Am 25. Mai 2018 wird sie anwendbar. Wusstest Du schon, dass Du sogar Probleme bekommen kannst, wenn sich deine Dienstleister nicht an die DSGVO halten? Wenn nicht, dann solltest Du diesen Text lesen.
Mit dem Klauselwirrwarr kennt sich der AusserGewöhnliche Berliner Guido Kluck von WK LEGAL am besten aus. Im Gespräch mit unserer Redaktion erzählt er, was man beachten sollte.


Zum Artikel
Ulrich Weigand der Direktor der Urania Berlin
Wikipedia wurde eigentlich 1888 in Berlin erfunden

Eine echte Berliner Erfolgsidee: Lange vor der Gründung von Wikipedia im Jahr 2001 wurde in Berlin die weltweit erste Enzyklopädie zum Anfassen gegründet. Die Urania Berlin wird 130 Jahre alt und zieht noch heute über 200.000 Besucher jährlich an.
Der neue Urania-Direktor Ulrich Weigand spricht darüber, wie er neuen Wind in die Urania bringt und wie wir gemeinsam schneller zu gesellschaftlichen Lösungen kommen, als die Politik.


Zum Artikel
Prof. Dr. Christopher Jahns und die XU
Geht rein und investiert die Kohle – Prof. Dr. Christopher Jahns über die Industrie 4.0

Selbstfahrende Autos ersetzen in Zukunft den Berliner Busfahrer, während Roboter unsere Currywurst würzen. Die digitale Revolution dringt in fast alle Lebensbereiche. Maschinen lernen, wir dagegen bleiben stehen. Oder?
Wie man mit der Industrie 4.0 fertig wird und warum es wichtig ist, mutig darauf zu zugehen, erklärt uns der Aussergewöhnliche Berliner Prof. Dr. Christopher Jahns, Gründer der XU Corporate Education.


Zum Artikel
Nicolas Zimmer spricht über die Technologiestiftung Berlin
LoRaWAN – LoRaWAS? Willkommen in der Technologiestiftung Berlin!

Wer folgende Fragen beantworten kann, muss nicht weiterlesen: Was ist die Blockchain? Wie funktioniert Amazon wirklich? Was kann das LoRaWAN?

Warum Deutschland eine Vollkasko-Mentalitäts-Gesellschaft ist und die Digitalisierung zum demokratietheoretischen Problem wird, erklärt Nicolas Zimmer, Vorsitzender der Technologiestiftung Berlin, im Interview mit AusserGewöhnlich Berlin.


Zum Artikel