Außergewöhnliche Tags

Digitalisierung

Die IFA 2018 in der Messe Berlin
Wenn Berlin zur Hauptstadt der Technik mutiert – IFA 2018

Alle Technik-Freaks stürmen nach Berlin, um die neuesten Geräte und Technologien in die Finger zu bekommen. Denn die IFA 2018 beginnt. Die Internationale Funkausstellung Berlin (IFA) ist die weltweit größte Messe für Consumer Electronics und Haushaltsgeräte. Vom 31. August bis zum 05. September öffnet sie ihre Türen.


Zum Artikel
Guido Kluck spricht über die DSGVO
Was das Gesetz nicht definiert

Wenn Du Bußgelder von bis zu 20 Mio. Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes vermeiden willst, musst Du Dich an die DSGVO halten. Am 25. Mai 2018 wird sie anwendbar. Wusstest Du schon, dass Du sogar Probleme bekommen kannst, wenn sich deine Dienstleister nicht an die DSGVO halten? Wenn nicht, dann solltest Du diesen Text lesen.
Mit dem Klauselwirrwarr kennt sich der AusserGewöhnliche Berliner Guido Kluck von WK LEGAL am besten aus. Im Gespräch mit unserer Redaktion erzählt er, was man beachten sollte.


Zum Artikel
Ulrich Weigand der Direktor der Urania Berlin
Wikipedia wurde eigentlich 1888 in Berlin erfunden

Eine echte Berliner Erfolgsidee: Lange vor der Gründung von Wikipedia im Jahr 2001 wurde in Berlin die weltweit erste Enzyklopädie zum Anfassen gegründet. Die Urania Berlin wird 130 Jahre alt und zieht noch heute über 200.000 Besucher jährlich an.
Der neue Urania-Direktor Ulrich Weigand spricht darüber, wie er neuen Wind in die Urania bringt und wie wir gemeinsam schneller zu gesellschaftlichen Lösungen kommen, als die Politik.


Zum Artikel
Prof. Dr. Christopher Jahns und die XU
Geht rein und investiert die Kohle – Prof. Dr. Christopher Jahns über die Industrie 4.0

Selbstfahrende Autos ersetzen in Zukunft den Berliner Busfahrer, während Roboter unsere Currywurst würzen. Die digitale Revolution dringt in fast alle Lebensbereiche. Maschinen lernen, wir dagegen bleiben stehen. Oder?
Wie man mit der Industrie 4.0 fertig wird und warum es wichtig ist, mutig darauf zu zugehen, erklärt uns der Aussergewöhnliche Berliner Prof. Dr. Christopher Jahns, Gründer der XU Corporate Education.


Zum Artikel
Nicolas Zimmer spricht über die Technologiestiftung Berlin
LoRaWAN – LoRaWAS? Willkommen in der Technologiestiftung Berlin!

Wer folgende Fragen beantworten kann, muss nicht weiterlesen: Was ist die Blockchain? Wie funktioniert Amazon wirklich? Was kann das LoRaWAN?

Warum Deutschland eine Vollkasko-Mentalitäts-Gesellschaft ist und die Digitalisierung zum demokratietheoretischen Problem wird, erklärt Nicolas Zimmer, Vorsitzender der Technologiestiftung Berlin, im Interview mit AusserGewöhnlich Berlin.


Zum Artikel
Nils Brummund von Modulor
Veränderung passiert überall – Modulor

Direkt am Moritzplatz befindet sich das zu Hause von Tüftlern und Bastel-Affinen: Modulor bietet mehr als 30.000 Artikel für den Architektur-und Künstlerbedarf und lässt so Herzen von Kreativen höher schlagen.

Was Digitalisierung damit zu tun hat, warum wir Veränderung aktiv vorantreiben müssen und wie wir die Mitarbeiter mitnehmen, erklärt uns Nils Brummund, Geschäftsführer von Modulor.


Zum Artikel
Gabriele Thöne, die Vorstandschefin von Urania
Berlin ist der Nordstern der freien Welt – Urania

Berliner zufriedenzustellen ist nicht einfach, denn Berliner wollen immer mehr als andere: In dem Fall wollen sie Wissenschaft verstehen. Die Urania, das bei ihrer Gründung erste Science-Center der Welt, macht den Berlinern – und nicht nur ihnen – Wissenschaft verständlich und vereinfacht komplexe Sachverhalte.

In Zeiten der Digitalisierung spricht die AusserGewöhnliche Berlinerin Gabriele Thöne, Vorstandsvorsitzende von Urania Berlin e.V., mit uns über Veränderung, Bildung und die eineindeutige Uneindeutigkeit.


Zum Artikel
Pierre Geisensetter von Mcfit
Speck weg jetzt digital – McFIT

Der Europameister unter den Fitnessstudios ist McFIT. In Sachen Fitnessbegeisterung lassen sie also selbst England und Frankreich ziemlich alt aussehen. Wie geht der Marktführer aber mit Digitalisierung um?
Der aussergewöhnliche Berliner Pierre Geisensetter von McFIT spricht mit uns über Motivation, virtuelles Kurstraining und Berlin als internationale Start-up-Metropole.


Zum Artikel
Thilo Bendler von der Otto Group
Vom Otto-Versand zum Online-Giganten. Thilo Bendler, Otto Group.

Im August 1949 gründete Werner Otto in Hamburg das Unternehmen Werner Otto Versandhandel. Ein Jahr später erschien der erste Katalog: 14 Seiten schmal und handgebunden. 1995 präsentierte Otto das erste Onlineportal. Mittlerweile ist die Otto Group das größte Internetportal hinter Amazon. Weltweit! Werner Otto verstarb 2011 im Alter von 102 Jahren. AusserGewöhnlich Berlin spricht mit Thilo Bendler, Geschäftsführer der Otto Group, über Online-Marketing und Familientradition.


Zum Artikel
Steffen Setzer von Laserline
Die Andersmacher von Laserline

Seit der Gründung 1997 gibt bei Laserline die Innovation den Ton an. Die Druckerei hat quasi die Veränderung mit der Muttermilch aufgesogen.
Weshalb schon in den 90ern die Weichen auf Digitalisierung gestellt waren und warum der Mensch nicht wegdigitalisiert werden wird, erzählt uns der AusserGewöhnliche Berliner Steffen Setzer, Geschäfsführer bei Laserline.


Zum Artikel