Außergewöhnliche Tags

Berliner Ideen

Berlin ist das Mekka für kreative Köpfe aus der ganzen Welt. AusserGewöhnlich Berlin berichtet über die spannendsten Berliner Ideen.

Palmblätter für den Umweltschutz
Teller für den Regenwald – Claudio Vietta

Pappe, Plastik und Porzellan war gestern. Die neue Alternative für einen umweltfreundlichen Grillabend sind komplett kompostierbare Teller aus Palmblättern. Genau das setzt die Leef Blattwerk GmbH aus Berlin bereits erfolgreich um. Geschäftsführer und Gründer Claudio Vietta spricht im Interview über sein Konzept und wie man mit jedem Teller ein Stück Regenwald retten kann.


Zum Artikel
StilGut Gründer Daniel Mursch über seine Accessoires
Mein Handy trägt Handgemacht – StilGut

Handyhüllen und Tablet Cases sollten ursprünglich die Geräte schützen, sind aber längst zu Lifestyle-Accessoires und Mode-Statements geworden. Das 2011 in Berlin gegründete Unternehmen StilGut kombiniert beides: Design und Qualität, alles handgemacht. Im Interview erklärt Gründer und AusserGewöhnlicher Berliner Daniel Mursch sein Konzept und warum er nicht lieber nach Asien wollte.


Zum Artikel
Interview mit Kluck über eine Spendenaktion
Grillen für Kampala

Ein Abend, zwei Kontinente, eine Idee von Guido Kluck: BBQ FOR LIFE - Networking zeitgleich in Berlin und Kampala (Uganda). Eine Allianz Berliner Service-Clubs unterstützt das Projekt „Spend Hope“, das Straßenkindern in Uganda ein Zuhause, Schulbildung und die Chance auf eine Zukunft gibt. Alle Spenden gehen zu 100% an "Spend Hope".

Guido Kluck hat eine eindrucksvolle Allianz von Berlinern zusammen gebracht: Rotary, Lions, Kiwanis, Zonta, Soroptimists, Round Table 44, AusserGewöhnlich Berlin, BVMW und die Wirtschaftsjunioren. Gemeinsam sammeln sie mit BBQ FOR LIFE Spenden an einem besonderen Abend: Das Fest findet gleichzeitig in Berlin und Kampala statt, über eine LiveÜbetragung können sich die Gäste über zwei Kontinente vernetzen.


Zum Artikel