Außergewöhnliche Tags

berlin club

Freitagabend im SchwuZ, es gab sogar eine exklusive Begrüßung
Warum Dragqueens und Anzugträger gut zusammenpassen

Was macht man an einem Freitagabend? Man geht ins SchwuZ. Zumindest haben das die AusserGewöhnlichen Berliner bei ihrem Salon im SchwuZ gemacht. Dieser Abend war der Beweis, dass Dragqueens und Wirtschaft sehr gut zusammenpassen.


Zum Artikel
Unterschrieben von Weltstars.
Der Club, in dem 500 Nackte nicht auffallen – Das SchwuZ

Schwul, lesbisch, trans*: Für die queere Szene gibt es in Berlin seit 40 Jahren eine Adresse: das SchwuZ, seit einiger Zeit in Berlin-Neukölln.
Wir haben mit den beiden Geschäftsführern des Clubs gesprochen: Marcel Weber und Florian Winkler-Ohm erzählen uns von Nacktparties zu Schlagermusik und Autogrammen auf Stöckelschuhen.


Zum Artikel
Clubcommission, Lutz Leichsenring
Capital of Cool

Seit dem Jahr 2000 setzt sich die Clubcommission Berlin e.V. mit derzeit über 140 Mitgliedern dafür ein, die Berliner Club-, Festival-, OpenAir-, Party- und Kulturereignisveranstalter zu unterstützen und zu fördern. Denn Clubkultur ist ein Kulturgut, welches das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Leben in Berlin maßgeblich mitgestaltet.


Zum Artikel
Funktionierendes Netzwerk durch Werte

Nach diesen Grundprinzipien funktioniert AusserGewöhnlich Berlin.


Zum Artikel