Außergewöhnliche Tags

bauen

Dämmisol sponsort Wandelism und Hometown
Dämmisol weiß, dass der Kreuzberger nicht über das Spreeufer will

Berlin explodiert. An jeder Ecke wird gebaut. Dafür werden unglaubliche Mengen an Material benötigt. Wir sprechen mit dem Berliner Marktführer im Bereich professioneller Baustoffhandel Dämmisol. Chef Carsten Schöneich. Er spricht mit uns über Pferdehaare, Berliner Senatsreserven und die geistige Unbeweglichkeit der Berliner.


Zum Artikel
Wie sollte modernes Unternehmertum aussehen?
Handwerk 2.0 – Edgar Reinkes Vision des modernen Handwerks

Der AusserGewöhnliche Berliner Edgar Reinke über die Wichtigkeit von Kreativität und Handwerk für künftige Generationen. Und wo liegen die Parallelen zwischen Unternehmertun und Theater?


Zum Artikel
Pandion übernimmt das Gelände von Robben und Wientjes und entwickelt ein neues Quartier
Was kommt, wenn die Robben sterben?

Die Legende Robben & Wientjes schließt nach 40 Jahren. Der Immobilienentwickler Pandion, bekannt seit ihrem erfolgreichen Zwischennutzungsprojekt THE HAUS, hat die 8000 m² Robben-Fläche an der Prinzenstraße in Kreuzberg gekauft und plant jetzt ein neues Stadtquartier. Pandion-Berlin-Chef Matthias Groß spricht mit uns über Gewerbehöfe 2.0 und das Berliner Projekt, das auf den Kiez schaut und nicht nur auf den finanziellen Erfolg.


Zum Artikel
Dr. Ralf Kleinhenz spricht über die Zukunft der Messe Berlin
280 Millionen Umsatz durch Chaos – Charakter

Die Messe Berlin gehört zu den 10 größten Messegesellschaften weltweit. Der CityCube hat den Platz des ICC als Lieblings-Kongressort in Berlin inzwischen übernommen. Und die neue multifunktionale Halle „hub 27 Berlin“ wird schon gebaut, um hier eine neue Art von Kongressen zu hosten. Was passiert da gerade auf unserem Messegelände?
AusserGewöhnlich Berlin spricht mit Dr. Ralf Kleinhenz von der Messe Berlin weshalb Messen und Kongresse in Zukunft anders sein werden und warum die Unfertigkeit Berlins so schön ist.


Zum Artikel
Das RAW Gelände ist die Anlaufstelle für Subkulturen
Die zwei Gesichter des R.A.W. – Lauritz Kurth

Berlin ist ständig im Wandel: Diesem Wandel wird sich auch das R.A.W. Gelände in naher Zukunft unterziehen. Wie es mit dem R.A.W. weiter geht, erzählt uns der neue Inhaber Lauritz Kurth im Interview.


Zum Artikel
Der Mängelbeseitiger Christian Behrendt im Interview
Der Mängelbeseitiger – Christian Behrendt

In Berlin dauern Bauvorhaben immer länger als geplant. Die Bremse auf dem Weg in die Zukunft hat oft mit Genehmigungen und dem Baurecht zu tun.

Ein Mann, der hinter den Kulissen dafür sorgt, dass Dinge besser laufen, ist der AusserGewöhnliche Berliner Christian Behrendt.  Der Rechtsanwalt spricht mit uns über die spannendste langweiligste Sache Berlins: Das Baurecht


Zum Artikel