Außergewöhnliche

Salons

Kooperationen. Inspirationen. Berliner Werte.

Die Renaissance der Berliner Salonkultur im Tempo des 21. Jahrhunderts.

Die Salons der AusserGewöhnlichen Berliner verbinden historische Berliner Salonkultur mit dem Leben von heute.

Wir sind stolz auf unsere außergewöhnliche Atmosphäre, die entspannte Vernetzung der Teilnehmer untereinander und die vielen Beziehungen, die aus unseren Salons schon entstanden sind.

clock 60 Minuten

Die Salons dauern jeweils eine Stunde. In diesen 60 Minuten ist alles enthalten, was man zum angenehmen und erfolgreichen Networking braucht. Die meisten Salons finden am Morgen zwischen 09 und 10 statt, einmal alle 6 Wochen auch am Abend.

person 15 Menschen

Bei jedem Salon sind zwischen 35 und 60 Teilnehmer, die wir in Gruppen á 15 aufteilen. In deiner Gruppe lernen Sie alle Anwesenden kennen und werden allen vorgestellt. Die Gruppen sind bekannt für ihre besonders persönliche und lockere Atmosphäre.

search 1 Frage

Zu jedem Salon gibt es eine Salonfrage. Diese Tradition der historischen Berliner Salonkultur wird auf die Gegenwart übertragen, indem wir uns aktuellen Berliner Themen widmen. Die Antworten sammeln wir und bereiten sie redaktionell auf.

05. Jun 2019
Berliner Dom

Eine 2000 Jahre alte Firmengeschichte und gleichzeitig die größte Kirche Deutschlands? Der AusserGewöhnliche Berliner Lars-Gunnar Ziel lädt uns in den Berliner Dom.

13. Jun 2019
Vabali

Das 20.000 qm große balinesische Dorf direkt am Hauptbahnhof: Wir treffen uns beim AusserGewöhnlichen Berliner Christopher Riehm im vabali. Wir sind die einzigen, die ihre Sachen anbehalten dürfen!

27. Jun 2019
Urania

Die Urania ist die weltweit erste Enzyklopädie zum Anfassen. Die AusserGewöhnlichen Berliner Ulrich Weigand, der Urania-Direktor, und die Präsidentin Gabriele Thöne laden uns ein.