Auf em Karneval der Kulturen 2018

La Puntica Karneval der Kulturen 2018 - Was passiert in diesem Jahr ©Daniela Incoronato

Was auf dem Karneval der Kulturen 2019 passiert

Vom 07. bis 10. Juni 2019 mischt der Karneval der Kulturen 2019 Berlin Kreuzberg auf. Hier erfährst Du, was passiert.

Der Karneval der Kulturen ist ein international anerkanntes Fest der multikulturellen Vielfalt. Das erste Mal fand er 1996 statt. 500.000 Teilnehmer waren dabei. Dieses Jahr werden ca. 1 Millionen Besucher erwartet.

Und warum feiern wir den Karneval der Kulturen gerade in Berlin?

Berlin ist ein Zuhause für alle Menschen. Die Werte unserer Stadt sind Offenheit, Toleranz und Freiheit. Wir leben alle zusammen in unserem wunderschönen Berlin und lassen uns so, wie wir sind. Das feiern wir beim Fest der Weltoffenheit, dem Karneval der Kulturen 2019.

Hier sind die wichtigsten Facts über den Karneval der Kulturen 2019:

Afrique Sene Danse auf dem Karneval der Kulturen 2018

Eines der beliebtesten Berliner Straßenfeste ist der Karneval der Kulturen 2019©Daniela Incoronato

Das Straßenfest – Der Karneval der Kulturen 2019

Das Straßenfest findet vom 07. Bis 10. Juni 2019 statt. Menschen aus allen Kulturen der Welt feiern auf den Straßen von Berlin Kreuzberg rund um den Blücherplatz. Es gibt über 300 Stände, die Essen, Getränke und tolle Sachen verschiedener Kulturen anbieten. Überall gibt es Party, gute Laune und Musik.

Es gibt drei große Bühnen: Latinauta (Latin Grooves  – Zossener Straße/ Ecke Gitschiner Straße), Black Atlantica (Afrikanische Musik –  Blücherstraße/ Ecke Zossener Straße) und East2West (Von Jazz bis Elektro – Vor der Amerika-Gedenkbibliothek) und viele weitere Musik-Hotspots.

Dazu gibt es wie immer den Rasen in Aktion und jetzt ganz neu Shanti Town, ein Aktionscamp gegen Rassismus und Krieg, für Vielfalt, Nachhaltigkeit und Verantwortung. Auf euch warten Filmprojekte, Workshops und viele andere tolle Aktionen.

Tausende Tänzerinnen und Tänzer auf dem Karneval der Kulturen 2019

Der Karneval der Kulturen 2019 vom 07. Bis 10. Juni ©Frank Löhmer

Das Highlight auf dem Karneval der Kulturen 2019

Das Highlight ist dieses Jahr wieder der Straßenumzug am Sonntag, den 09. Juni. Über 4.400 Akteure ziehen in 74 Gruppen durch die Straßen mit bunten Umzugswagen, lauter Musik und extravaganten Outfits. Von der Federboa bis zum Pfauenkostüm. 23 Gruppen bestreiten den Umzug dieses Jahr sogar ganz ohne Motoren.

Denn es geht nicht nur um Tanz, Gesang und schicke Kostüme. Sondern auch um gemeinschaftliche Verantwortung. Also um den Schutz bedrohter Völker und Kulturen und der Natur.

Der Straßenumzug beim Karneval der Kulturen 2019

Der Straßenumzug ist am Sonntag, den 09. Juni ©Daniela Incoronato

Die Fakten zum Karneval der Kulturen 2019 im Überblick

Straßenfest:

  • Vom 07. Bis 10. Juni rund um den Blücherplatz
  • Fr. 16-24 Uhr
  • Sa & So 11-24 Uhr
  • Mo 11-19 Uhr

Straßenumzug:

  • So, den 09. Juni 2019
  • Los geht es 12.30 Uhr an der Yorckstraße / Ecke Großbeerenstraße
  • Route: Yorckstraße, Gneisenaustraße, Hasenheide, Hermannplatz
  • Endpunkt: gegen 21:00 Uhr am Hermannplatz

Musik:

Global Beats von Latin Sounds über Afropop bis Balkan, Humppa, Chanson und Electronic Trance

Für Kinder:

  • Kinderkarneval am Sa, den 08. Juni 2019
  • 13:30 Uhr: Kostümumzug vom Mariannenplatz zum Görlitzer Park
  • 15 – 19 Uhr: Kinderfest im Görlitzer Park

Wir freuen uns schon auf den Karneval der Kulturen 2019. Wer feiert mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.