Helmut Kleebank, der Bürgermeister von Spandau im Video-Interview

Helmut Kleebank, der Bürgermeister von Spandau ©AusserGewöhnlich Berlin

Video: Was Berlin von Spandau lernen kann – Helmut Kleebank

Was Berlin von Spandau lernen kann. Helmut Kleebank, der Bürgermeister von Spandau, im Video-Interview.

Warum sagt man Spandau bei Berlin? Und was kann man in Spandau erleben? Das erfährst Du von Helmut Kleebank, dem Bürgermeistern von Spandau, im Video.

Als Bürgermeister begrüße ich Sie herzlich auf der wunderbaren Zitadelle.

Warum sagt man „Berlin bei Spandau“?

Eigentlich sagen wir auch „Berlin bei Spandau“.

Freizeit-Tipps in Spandau?

Ich empfehle einen Gang mit dem Bürgermeister auf den Rathausturm, um den wundervollen Blick zu genießen und ein besonders Kleinod ist natürlich das Gut Neukladow an der Havel, mit einem wunderbaren Blick auf den Wannsee.

Was kann man von Spandau lernen?

Ich glaube, was man in Spandau gut besichtigen kann ist: Wie schaffe ich große Siedlungen für viele Menschen und bewahre gleichzeitig ein angenehmes Klima. Ein angenehmes Mikroklima, ein angenehmes Umfeld. Und das kann man in Spandau besonders gut besichtigen, durch das viele Grün, was wir haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *