Die Fabrik 23 in den Werkstätten des Nordens

Die Werkstätten des Nordens in Berlin Wedding ©AusserGewöhnlich Berlin

Die größte Unternehmer WG Berlins & die Fabrik 23

Was in der Fabrik 23 passiert und was das mit Leonardo da Vinci zu tun hat, erfährst Du im Artikel.

Wir sind im Wedding in den Werkstätten des Nordens. So heißt das alte Fabrikgebäude in der Gerichtsstraße 23.

Ca. 16.500qm groß und vor über 100 Jahren gegründet. Was gibt es hier?

Ein multifunktionales Locationpotpurri: Im vorderen Bereich Privatwohnungen und im hinteren Bereich verschiedene Unternehmen, wie ein Goldschmied und eine Eventlocation.

Die Räumlichkeiten der Fabrik 23

Wie Du zur Fabrik 23 kommst ©AusserGewöhnlich Berlin

Vom Zweiten Weltkrieg zu illegalen Raves

Die Werkstätten des Nordens wurden ursprünglich als eine riesige zusammenhängende Anlage, in der mehrere Fabriken Platz haben, geplant.

Industriecharme in der Fabrik 23

Früher Industrie heute Fabrik 23 ©AusserGewöhnlich Berlin

Wie viele alte Gebäude in Berlin ist der Gebäudekomplex durch eine starke Historie gegangen.

Noch heute sieht man z.B. Einschusslöcher vom Zweiten Weltkrieg im Eingangsbereich.

Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs wurde die Fabrik noch als herstellendes Gebäude genutzt.
Mit verschiedenen Werkstätten, wie Metallbetrieben, Tischlereien etc.

Dann stand die Fabrik sehr lange leer. Vor allem in der Wende Zeit, wo hier illegale Open Air Raves stattfanden und Künstler ihre Ateliers einrichteten. Bis ein Milliardär aus New York dieses Gebäude kaufte und es seinem ursprünglichen Nutzen zurückgeführte: wieder hin zu herstellenden Betrieben.

Ein besonderes Unternehmen, das heute seinen Sitz in diesem Komplex hat, ist die Fabrik 23.

Die Fabrik 23 in den Werkstätten des Nordens: Hier sind 6 Berlin Lofts für Events

Hier geht es zur Fabrik 23 ©AusserGewöhnlich Berlin

Die Fabrik 23 & Leonardo da Vinci

Die Fabrik 23 ist eine 225 qm große Location mit Eventflächen in den Werkstätten des Nordens.

Architectural Digest, die weltweit renommierteste Zeitschrift für Interior und Design, zählt die Fabrik 23 sogar zu den 20 fulminanten Locations zum Feiern weltweit.

Eventfläche in der Fabrik 23

The Berlin Loft für Meetings, Hochzeiten, Videodrehs etc. ©AusserGewöhnlich Berlin

Philipp Gertner, Gesellschafter der Fabrik 23, hat sich direkt in das Areal verliebt, als er die Räume das erste Mal sah. Obwohl es weder Wände noch Wasser und Elektrizität gab.

Er baute die Räume aus, natürlich im Werkloftstil. Daraus sind 6 Lofts entstanden.

Jedes Loft hat seinen eigenen Charme aber immer im Berlin-Style: Eine Mischung aus rau und stilvoll.

Industrie trifft auf Design. Wenn Du ein Event planst, sei es eine Hochzeit, ein Fotoshooting oder den Launch einer Automarke, bist Du hier richtig. Berliner Geschichte, Berliner Charme, grob und industriell mitten im Wedding.

Die Fabrik 23 ist mehr als 100 Jahre alt

Die Fabrik 23 zählt zu den 20 fulminanten Party Locations weltweit ©AusserGewöhnlich Berlin

Dazu gibt es ein bisschen da Vinci.

Und zwar ein hauseigenes Catering Unternehmen, dessen Küchenchef ein Nachfahre von Leonardo da Vinci ist: Guido Vinci. Mangiare and Co. heißt die italienische Kreativküche, wo sogar Robert Redford, Tom Cruise oder Quentin Tarantino gegessen haben.

Die AusserGewöhnlichen Berliner sind total gespannt. Denn Philipp Gertner hat uns zum Salon in die Fabrik 23 eingeladen. Wir freuen uns schon. Vielen Dank!

Was in der Fabrik 23 passiert: Lofts in Wedding

Du kannst dir ein Loft in der Fabrik 23 mieten ©AusserGewöhnlich Berlin

Friseurstuhl in der Fabrik 23 in Wedding

Take a seat in der Fabrik 23 ©AusserGewöhnlich Berlin

Die Fabrik 23 im Interior Wohnstil

Berlin Style: gemütlich, vintage, schick & abgefuckt ©AusserGewöhnlich Berlin

Badewanne in der Fabrik 23

The Berlin Loft ©AusserGewöhnlich Berlin

Gemälde in der Fabrik 23 in der Gerichtsstraße

6 verschiedene Lofts in der Fabrik 23 ©AusserGewöhnlich Berlin

The Berlin Loft befindet sich in der Fabrik 23 in Wedding ©AusserGewöhnlich Berlin

The Berlin Loft in der Fabrik 23

Typisch Berlin in The Berlin Loft in der Fabrik 23: Vintage und Design

Vintage in The Berlin Loft ©AusserGewöhnlich Berlin

The Berlin Loft in der Fabrik 23 hat 3 separate Räume

Die Fabrik 23 ©AusserGewöhnlich Berlin

Christopher Homann von der Fabrik 23 im Gespräch mit AusserGewöhnlich Berlin

Christopher Homann von der Fabrik 23 im Gespräch mit AusserGewöhnlich Berlin ©AusserGewöhnlich Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.