Drink and Draw bei der Eröffnung ihre Künstler Schiffes Helene, AusserGewöhnlich Berlin war vor Ort

Drink and Draw bei der Eröffnung ihres Künster Schiffes ©AusserGewöhnlich Berlin

Reclaim your city – das erste schwimmende Kunst-Atelier Berlins ist eröffnet

Drink and Draw hat den ersten Berliner Kunst-Kahn eröffnet, ein schwimmendes Atelier mitten in Berlin. Hier gibt es die Fotos von der Eröffnung.

  • Das Berliner Künstler-Kollektiv Drink and Draw hat ein Künstler-Schiff am Märkischen Ufer eröffnet. Wir waren bei der Eröffnung und haben Fotos für euch geschossen.
  • „Wir wollen eine alternative Studienmöglichkeit schaffen, eine Künstler-Akademie, in der man studiert, ohne studieren zu müssen.“ (Julian von Drink and Draw)
  • In Berlin läuft alles ein bisschen anders, als in anderen Städten. Und das gilt es zu bewahren, damit Berlin auch wirklich Berlin bleibt.
Entspannt an der Bar von Drink and Draw

In Berlin kann man helfen, wenn man an der Bar etwas trinkt. Zumindest bei Drink and Draw ©AusserGewöhnlich Berlin

Wenn Künstler zu Politikern werden, dann sind wir in keiner anderen Stadt als in Berlin.

„Reclaim your city“ das ist das Motto des Künstler-Kollektiv Drink and Draw.

Ein Platz für die Kreativen dieser Stadt, den möchten die jungen Künstler auf ihrem schwimmenden Atelier Helene direkt am Märkischen Ufer bauen.

Eröffnung vom Drink and Draw Schiff

Feiern und Zeichnen bei der Eröffnung vom Drink and Draw Schiff ©AusserGewöhnlich Berlin

„Wir wollen eine alternative Studienmöglichkeit schaffen, eine Künstler-Akademie, in der man studiert, ohne studieren zu müssen. Jeder kann herkommen, zeichnen und von anderen lernen. Entspannt, locker gechillt in einer Bar-Atmosphäre. Man braucht nicht immer einen Lehrer, man kann so gut voneinander lernen.“, so Julian von Drink and Draw bei der Eröffnung ihres Künstler-Schiffs.“

Julian von Drink and Draw auf dem Künstlerkahn Helene am Märkischen Ufer

Julian von Drink and Draw ©AusserGewöhnlich Berlin

Dreimal in der Woche gibt es Zeichenkurse von Drink and Draw auf der schwimmenden Helene. Danach seid ihr herzlich zum Saufen und Salzstangen Essen eingeladen.

Feiern mit Drink and Draw auf der Helene

Drink and Draw lädt in ihr schwimmendes Atelier: zeichnen, feiern, trinken, quatschen ©AusserGewöhnlich Berlin

Was ist das größte Problem der Akademie?

Dass die Nachbarn nicht die Polizei rufen.

Helen von Drink and Draw bei der Eröffnung von Künstlerkahn Helene

Helen von Drink and Draw ©AusserGewöhnlich Berlin

Wenn man in einer anderen Stadt eine Kunst-Akademie gründen würde, dann würde man ein Gebäude suchen, öffentliche Förderung beantragen und sich überlegen, welche wichtigen Leute auf der Gästeliste stehen.

Drink and Draw: Musik und Zeichnen auf der Helene

Während die Band spielt, sind die Künstler am Zeichnen ©AusserGewöhnlich Berlin

In Berlin läuft das anders. Die Bude ist voll. Und Förderung gibt es von den Berlinern selbst.

Das größte Problem von Drink and Draw ist, dass die Nachbarn nicht die Polizei rufen, wenn die Party mal wieder zu lange geht.

Feiern auf der Helene von Drink and Draw zur Eröffnung

Wenn sich die Berliner Künstler von Drink and Draw ihre Freiräume für Kunst zurückerobern... ©AusserGewöhnlich Berlin

Das ist Berlin. Und genau deshalb sollten wir für diese Stadt kämpfen.

In Berlin läuft alles ein bisschen anders, als in anderen Städten. Und das gilt es zu bewahren, damit Berlin auch wirklich Berlin bleibt.

Die Berliner Subkultur macht die Stadt besonders: Auf dem Schiff von Drink and Draw

Ausblick vom Künstler-Kahn von Drink and Draw ©AusserGewöhnlich Berlin

Damit Drink and Draw seine Akademie aufbauen kann und nicht irgendwann verdrängt wird, müssen wir etwas für unsere Stadt tun.

Drink and Draw Skizzenbuch

Immer mit dabei: Das Skizzenbuch ©AusserGewöhnlich Berlin

Und was ist besser, als im Kleinen anzufangen. Hier und jetzt.

Schaut euch die Kurse von Drink and Draw an, nehmt teil, besucht das Schiff, spendet ein paar Euro, erzählt es weiter, entspannt euch an der Bar und feiert mit uns bei der einen oder anderen Party auf dem schwimmenden Helene. Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Hier geht es zu Drink and Draw.

Skizzen bei Drink and Draw

Drink and Draw lädt euch ein ©AusserGewöhnlich Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.